Ukraine

Die Ukraine – eine Perle zwischen den Karpaten und dem Schwarzen Meer

Entdecken Sie die Schönheiten der Ukraine auf einer Reise mit Orientaltours! Die Ukraine gehörte lange Zeit zur Sowjetunion und ist daher als Reiseziel eher unbekannt, obwohl sie zu den größten Ländern Europas gehört.

Die Ukraine befindet sich an der Kreuzung zahlreicher historischer Wege zwischen Osten und Westen, Norden und Süden und weist Spuren zahlreicher Kulturen auf, unter anderem griechischer, slawischer, jüdischer und deutscher Herkunft.

Die Landschaften der Ukraine gelten als besonders abwechslungsreich: Die Karpaten, die sich von Polen, Ungarn und Rumänien bis in die Ukraine hinein erstrecken, charakterisieren den westlichen Teil des Landes.

Die zentralen und östlichen Regionen der Ukraine bestehen hingegen zumeist aus flachen Ebenen, die von vielen großflächigen Sonnenblumen- und Getreidefeldern geprägt sind. Im Süden grenzt das Land mit einer Küstenlänge von ca. 2.780 km an das Schwarze Meer und seine beliebten Badeorte, wie das historische Odessa.

Als Teil der Sowjetunion, erlangte die Ukraine mit deren Auflösung im Jahr 1991 ihre Unabhängigkeit. Sie blieb aber in der Folgezeit wirtschaftlich und finanziell stark von Russland abhängig. Vor diesem Hintergrund sucht das Land seit geraumer Zeit eine neue Identität zwischen einer Westorientierung in Richtung EU und Nato und den historischen Bindungen an das östliche Nachbarland.

Die Hauptstadt Kiew ist gleichzeitig auch die größte Stadt des Landes. Sie gilt als ‚Jerusalem des Ostens‘ und als kulturelles Zentrum der Ukraine. Besonders bekannt sind ihre sog. ‚Acht Brücken‘, die die beiden Ufer des Dnjepr verbinden. Die Steilhänge des Flusses sind kilometerlang grün gesäumt. Parkanlagen und Blumenbeete ziehen sich durch das gesamte Stadtbild. Die Hälfte des städtischen Areals sind Grünflächen.

Kiew gehört damit zu den grünsten Städten Europas. Eine Vielzahl an Museen, Kirchen, Synagogen, Prachtstraßen und Denkmälern zeugen von der langen Historie dieser Stadt. Ein besonderer Blickfang ist die 62 Meter hohe Mutter-Heimat-Statue, die die Skyline von Kiew zu dominieren scheint. Bunte Häuser und prachtvolle Bauten erwarten Sie hier. Ganz besonders sehenswert ist die St. Andreas Kirche, die sich auf der ältesten Straße der Stadt, dem Andreassteig, befindet, sowie das Kiewer Höhlenkloster, ein Klosterkomplex im südlichen Kiew.

Genießen Sie auf unserer Rundreise die Kultur und Gastfreundschaft dieses facettenreichen Landes. Unberührte Natur, die von reißenden Flüssen durchzogen wird, historische Städte inmitten prachtvoller Weinbaugebiete, Badeorte aus der Zarenzeit, die eindrucksvollen Karpaten und subtropische Gebiete – all das ist die Ukraine!

.

Unsere Ukraine-Reisen:

Kiew – Facetten einer Metropole

Kiew opener 1 2000px

5-tägige Orientaltours Städtereise nach Kiew Die 1.500 Jahre alte Hauptstadt der Ukraine, das Jerusalem des Ostens, befindet sich im Umbruch. Überschattet von den politischen Geschehen auf dem Majdan in der jüngsten Vergangenheit und der bestehenden Krise im Osten des Landes, befindet Kiew sich im stetigen Wandel. Kiew beeindruckt als eines der wichtigsten kulturellen Zentren Osteuropas […]

5-tägige Reise ab 625 EURZur Reise

Unterwegs in Weißrussland und der Ukraine

Ukraine opener 2000px

11-tägige Orientaltours Erlebnisreise durch Weißrussland und die Westukraine – von Minsk bis nach Kiew. Weißrussland und die Ukraine, zwei weiße Flecken auf der touristischen Landkarte, gelten bislang als Geheimtipps. Weißrussland (Belarus) ist dabei Europas größtes Binnenland, steht jedoch im Schatten der einflussreichen Nachbarländer. Gelegen zwischen Polen, Litauen, Lettland, Russland und der Ukraine ist Weißrussland erst […]

11 – tägige Reise ab 2.149 €Zur Reise

Ukraine, Moldawien und Transnistrien

Ukraine_opener_001_2000px

Ukraine und Moldawien Rundreise mit Besuch des Donaudeltas und Transnistriens vom 05.09.-19.09.2020 sowie 04.09.–18.09.2021. Erkunden Sie auf dieser 15-tägigen Orientaltours-Reise die Spuren der mächtigen Kiewer Rus, die als mittelalterliches Großreich ein Vorläufer des zaristischen Russlands war. In Odessa, der ‚Perle am Schwarzen Meer‘, erwartet Sie ein überraschend mediterranes Lebensgefühl; Kiew beeindruckt als eines der wichtigsten […]

15-tägige Reise ab 2.685 EURZur Reise