Persien – Individualreise


8-tägige Iran Reise für Entdecker

Persien ist die Wiege unserer Zivilisation und verbindet seit jeher Orient und Okzident. Folgen Sie den Spuren von Herodot und Marco Polo auf einer Reise durch mehr als 3.000 Jahre Kulturgeschichte.

Viele der Ausgrabungsstätten, Felsengräber, Monumente, Moscheen und Paläste im heutigen Iran gehören zum UNESCO Weltkulturerbe der Menschheit. Genießen Sie den Bummel durch farbenfrohe Basare und tauchen Sie ein in eine Welt der Frömmigkeit, in eine Welt aus tausendundeiner Nacht. Die Reise erlaubt interessante Einblicke in das alte Persien und den modernen Iran.     


Tourverlauf

1. Tag: Ankunft in Shiraz

Je nach Flug Ankunft in Shiraz am Abend oder in der Nacht. Nach Erledigung der Einreise-formalitäten Transfer zum Hotel. Übernachtung in Shiraz.

2. Tag: Shiraz

Ausflug zu den berühmten Ruinen von Persepolis (UNESCO Kulturdenkmal, derzeit unter Renovierung, aber zugänglich), der „Stadt der Perser“. Die Besichtigung der beeindruckenden Zeugnisse der ehemaligen Residenzstadt der Achämeniden zählt zu den Höhepunkten einer Iranreise. Danach Fahrt zu den historischen Felsgräbern von Naqsh-e-Rostam. Nach der Besichtigung Rückfahrt nach Shiraz. In Shiraz besuchen Sie das Grabmal des berühmten Dichters Hafez. Übernachtung in Shiraz.

F

3. Tag: Shiraz – Isfahan 

Morgendlicher Bummel über den Vakil-Basar, bevor Sie nach Isfahan aufbrechen. Ganztägige Fahrt mit Fotostopps. Abends Ankunft in Isfahan, Transfer zum Hotel und Übernachtung. 

F

4. Tag: Isfahan 

Isfahan ist die Hälfte der Welt, sagt ein Sprichwort aus der Zeit des Schah Abbass I., was beim Anblick der Oasenstadt nicht übertrieben scheint: die Altstadt mit ihren türkisblauen Kuppeln, Moscheen und Minaretten wirkt wie eine märchenhafte Kulisse. Sie besuchen das Armenierviertel Dscholfa mit der Vank-Kathedrale, den Feuer-Tempel und die 3 schönen Brücken. Übernachtung in Isfahan.

F

5. Tag: Isfahan 

Der zweite Tag in Isfahan, der „Seele des Iran“. Sie besuchen Chehel Sotun, den Palast der Vierzig Säulen und die alte Jamee Moschee. Vom Ali-Qapu Palast genießen Sie den herrlichen Blick auf den Meidan-e Emam (UNESCO Kulturdenkmal), ein einmaliges Ensemble großartiger Bauten: die farbenprächtige Scheich Lotfollah Moschee mit ihren einzigartigen Fayencen. Oder die Imammoschee, das bekannteste Bauwerk Isfahans – mit ihren türkisfarbenen Kuppeln gleichsam Sinnbild Persiens. Anschließend Freizeit. Übernachtung in Isfahan.

F

6. Tag: Isfahan-Teheran 

Fahrt über Kashan nach Teheran. In Kashan besuchen Sie das Borudjerdiha Haus, ein Anwesen vom Beginn des 19. Jhs. und den Fin-Garten, der symbolisch das Paradies auf Erden repräsentiert. Anschließend Weiterfahrt. Ankunft in Teheran und Freizeit. Übernachtung in Teheran.

F

7. Tag: Teheran 

Vormittags Besuch des Nationalmuseums, welches sehenswerte Exponate aus der Antike ausstellt. Außerdem besuchen Sie den Golestan-Palast (UNESCO Weltkulturerbe). Abschiedsdinner in einem traditionellen Restaurant. Je nach Flug anschließend oder später Transfer zum Flughafen.

F/A

8. Tag: Abschied von Persien

Rückflug nach Deutschland.

F

Legende:

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen / P = Picknick

Beste Reisezeit:
März-Mai und September-November für das zentrale Hochland und Kaspi. Für den Süden : November- März Bitte beachten: Ramadan vom 5. Mai bis 4. Juli. U.a. schließen Museen oder Ausgrabungsstätten womöglich früher als gewöhnlich. Bitte entsprechende Reisehinweise zum Ramadan beachten.



Leistungen inklusive

  • Rundreise lt. Programm
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 3-4*-Hotels (nach Landeskategorie) in Standard-Doppelzimmern mit Dusche / Bad und Toilette, Klimaanlage, mit Frühstück
  • Abschiedsdinner im traditionellen Restaurant
  • Alle Transporte (Flughafen-Hotel-Flughafen)
  • Rundreise im klimatisierten PKW
  • deutsch- oder englischsprachiger Reiseleiter (Driver-Guide)
  • Alle Ausflüge und Eintrittskosten
  • Auf den Fahrten Tee
  • Visa-Unterstützung (Einholung der obligatorischen Referenz-Nummer)
  • Sicherungsschein der R+V Versicherung


Leistungen exklusive

  • Internationale Flüge nach und von Teheran
  • Visum Iran (Visumgebühren: 95,- EUR pro Person, Stand: 02/2018)
  • Kosten für Mittagessen, Abendessen und Getränke
  • Trinkgelder für den Reiseleiter/Fahrer
  • Gepäckträgergebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen


Hinweise

  • Es gelten die Reisebedingungen und AGB von Orientaltours.
  • Änderungen des Reiseverlaufes bleiben vorbehalten.
  • Empfohlener Reisebeginn: Sonntags.


Übrigens:

Wir organisieren für Sie auch gerne ein individuelles Vor- oder Nachprogramm zu dieser Reise.

Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit. Wir beraten Sie gerne!


.

Termine 2020

Termine auf Anfrage
OT-IRN-000-20

Preise pro Person

im Doppelzimmer
Auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag
Auf Anfrage

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl
2 Personen

Kontakt

Kontakt zu Orientaltours: Schreiben Sie uns jetzt über unser Online-Formular und wir werden Sie gerne individuell und persönlich beraten – oder hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück.

Unsere Bürozeiten:

Von Mo. bis Fr. sind wir von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr gerne persönlich für Sie da.

Vor- und Nachname*

E-Mail-Adresse*

Titel der angefragten Reise

Datum der angefragten Reise

Nachricht*





* Pflichtfelder