Papua-Neuguinea

Papua Neuguinea – Naturparadies am Ende der Welt

Reisen Sie mit Orientaltours zum drittgrößten Inselstaat der Welt, einem der letzten Naturpardiese und Heimat zahlreicher Stämme und Volksgruppen. Allein im zerklüfteten Gebirge, das den größten Teil der östlichen Hälfte der Hauptinsel Neuguinea bedeckt, leben mehr als 700 verschiedene Volksgruppen, die über 800 verschiedene Sprachen sprechen; beinahe ein Viertel aller lebender Sprachen der Welt! Deutsch spricht man hier allerdings kaum noch, nur etwa 15 Jahre dauerte das Zwischenspiel als deutsche Kolonie Kaiser-Wilhelms-Land vor dem Ersten Weltkrieg.

Lernen Sie eines der letzten Naturparadiese dieser Erde kennen. Eine vielfältige Landschaft von unzugänglichen Bergregionen, über ausgedehnte Regenwälder, bis hin zu den bizarren Küsten und von Plantagen überzogenen Inseln prägt das Land.

In Papua-Neuguinea hat das Leben einen anderen Takt als im hektischen Westeuropa. Irgendwann geschehen die Dinge, oder sie bleiben aus. Mit Gelassenheit und Neugierde erleben Sie eine abenteuerliche Reise in dieses unbekannte Land am anderen Ende der Welt.

Welcher Augenschmaus Sie erwartet, können Sie hier sehen: Spiegel Online Artikel
oder hier bei youtube als Image Video: Goroka Video.

Ein weiteres, sehr schönes Video finden Sie hier (offizielles Promo-Video des Tourismusministeriums): youtube Video – Welcome to Papua New Guinea

 

.

Unsere Papua-Reisen:

Papua-Neuguinea Reise zum Tanz der Paradiesvögel

Papua Opener 2000px

14-tägige Papua-Neuguinea Kleingruppen Reise mit Orientaltours zum Gorokafestival Entdecken Sie auf einer Orientaltours Reise vom 18.09. bis 01.10.2020 den drittgrößten Inselstaat der Welt und seine Menschen: Im zerklüfteten Gebirge, das den größten Teil der östlichen Hälfte der Hauptinsel Neuguinea bedeckt, leben heute mehr als 700 verschiedene Volksgruppen, die über 800 verschiedene Sprachen sprechen. Dies sind […]

14-tägige Kleingruppen-Reise ab 5.650 €Zur Reise