Nostalgische Zeitreise unter Segeln – Kreuzfahrt mit der Amoura auf dem Nil

Nostalgische Zeitreise unter Segeln – Kreuzfahrt mit der Amoura auf dem Nil

Höhepunkte am Nil kurz und kompakt: 5-tägige Reise zwischen Assuan und Esna. Entschleunigt unter Segeln auf der Dahabeya Amoura.

Segeln Sie mit dem „goldenen“ Boot, einer Dahabeya, auf dem Nil wie einst die Pharaonen. Fernab der Hektik eines Hotelschiffes, ist die Amoura ein Ort der Ruhe und Beschaulichkeit. Genießen Sie unter weißen Segeln die stimmungsvollen Landschaften des Nils zwischen Luxor und Assuan in exklusiver Atmosphäre.

Trescher Reiseführer Nil Cover

Erleben Sie eindrucksvolle Sonnenuntergänge, einsame Nil-Inseln und fast vergessene Tempel auf einer fünftägigen Reise auf dem Nil und lassen Sie einmal richtig Ihre Seele baumeln.

Der leichte Nordwind bläht die Segel. Die Dahabeya macht gemächlich Fahrt stromaufwärts. Der Kapitän und seine Crew gönnen sich auf der Bordwand des Vorschiffs im Schatten des dreieckigen Hauptsegels eine Teepause.

Derweil träumen Sie auf dem Oberdeck unter dem Sonnensegel vor sich hin. Nur das leichte Schlagen der Segel im Wind, das Knarren der hölzernen Deckplanken, ab und zu der Ruf eines Esels vom Ufer her, das Zwitschern und Flattern von Vögeln, das Platschen eines springenden Fisches durchdringen die Stille. Hier auf dem Nil verlieren sich Zeit, Raum und Wirklichkeit.


Übrigens:
Ein Reisebericht von Rüdiger Dilloo in der Zeit Online vermittelt einen guten Eindruck einer Nilkreuzfahrt auf einer klassischen Dahabeya: Ägypten – Nil mit Stil

Sowie eine aktuelle Reise-Doku von ARTE, die den Spuren von Agatha Christie folgt: Kreuzfahrt auf dem Nil mit Agatha Christie – Stadt Land Kunst

Tourverlauf

1. Tag:    Anreise nach Assuan

Individuelle Anreise nach Assuan. Gerne buchen wir für Sie die Flüge von und nach Deutschland. Abholung vom Flughafen Assuan im klimatisierten Fahrzeug. Anschließend Einschiffung auf der „Amoura“ und Begrüßung an Bord. Bezug der Kabinen. Übernachtung an Bord in Assuan. A

2. Tag:    Assuan – Kom Ombo – Gebel el-Silsila

Frühmorgens legt das Schiff ab mit Kurs Richtung Kom Ombo. Dort besuchen Sie den einmaligen Doppeltempel, der den Göttern Horus und Sobek geweiht wurde und segeln anschließend weiter nach Gebel el-Silsila.

Mit etwas Glück können Sie dort direkt vor dem Felsen, auf dem der kleine Tempel steht, ankern. Hier sind auch die beiden Felsen des „Kettenberges“ mit den Steinbrüchen, die zur Pharaonenzeit Sandstein von hervorragender Qualität für die Tempelanlagen in Karnak, Kom Ombo, u.a. lieferten.

Die Steinbrüche werden nachts angestrahlt und bilden eine beeindruckende Kulisse. Dort befinden sich eine kleine Kapelle für Amenophis III sowie eine unfertige Sphinx. Auf dem anderen Ufer sehen Sie den Speos (Felsentempel) des Königs Haremhab, der für sechs der Götter sowie für den Pharao selbst geweiht war. Übernachtung an Bord in Gebel el-Silsila.

F/M/A

3. Tag:    Segelkreuzfahrt von Gebel el-Silsila bis Esna

Während des Frühstücks gleitet die „Amoura“ gemütlich weiter zum nächsten Ziel in Edfu. Dort angekommen fahren Sie zum gut erhaltenen Horustempel aus der Ptolemäer-Zeit. Es ist der zweitgrößte Tempel Ägyptens, nur Karnak ist größer!

In Edfu besuchen Sie auch den kleinen örtlichen Basar, bevor Sie zur Dahabeya zurückkehren, wo Sie Ihre bevorstehende Ausschiffung mit einem ägyptischen Abend feiern. Übernachtung an Bord in Esna.

F/M/A

4. Tag:Esna – Luxor

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Abschied vom Crew der „Amoura“. Anschließend machen Sie eine umfassende Besichtigung von Luxor. Sie fahren durch kleine Dörfer und fruchtbare Felder, die von den Fellachen bestellt werden und kommen auf der sog. „West Bank“ an.

Von dort Fahrt ins Tal der Könige. Sie besuchen drei Pharaonengräber. (Tutanchamuns Grab gegen Aufpreis). Sie besichtigen ausführlich den großartigen Tempel der Hatschepsut sowie das Dorf der Arbeiter in Deir el-Medina. Der letzte Stop auf der „West Bank“: Die Ruinen des Totentempels von Amenophis III – die Memnon Kolosse.

Am östlichen Nil-Ufer sehen Sie den Tempel von Karnak, den größten religiösen Komplex der Welt, sowie den kleineren Luxor-Tempel von Ramses II. Übrigens: Einer seiner Obelisken steht jetzt in Paris auf der Place de la Concorde. Transfer zum Hotel, Übernachtung in Luxor.

F

5. Tag:    Abschied von Luxor

Transfer zum Flughafen Luxor und Heimflug nach Deutschland (oder Anschlussprogramm gegen Aufpreis/nach Wunsch).

F

Legende:
F = Frühstück / M = Mittagessen / P = Picknick / A = Abendessen

Schiffsbeschreibung

Technische Daten

  • Schiffstyp: Dahabeya, 2-Master, reines Segelschiff
  • Baujahr: 2008
  • Länge: 38 Meter
  • Breite: 6,5 Meter
  • Masten: 2 Masten
  • Segelfläche: 360qm und 140qm
  • Motorbeiboot: ständig begleitendes Motorbeiboot, welches bei Flaute die „Amoura“ ziehen kann.
  • Ausstattung: Moderner Wasserfilter, Toilettenanlage mit chemischer Entsorgung, Stromspannung 220 Volt, 24 Stunden Stromversorgung
  • Besatzung: 7 Personen

Sonnendeck

  • 29 qm, mit Sitzecke mit Korbsesseln und Couch für Sundowner etc.
  • Sitzlandschaft im orientalischen Beduinenstil
  • Sitzecken und Sonnenliegen.

Salon  

  •  27 qm mit Sitzlandschaften und Klimaanlage
  •  Im Winter Möglichkeit zur Einnahme der Mahlzeiten
  • Getränkeausschank an der Bar
  • DVD und kleine Bibliothek, Spielesammlung
  • Satelliten–TV, Internet.

Kabinenanzahl

  • 6 Doppelkabinen mit jeweils ca. 13 qm mit Dusche/WC
  • 1 Suite mit ca. 21 qm mit Dusche/WC und Balkon/Terrasse

Kabineninterior  

  • Doppelkabinen mit zwei Einzelbetten oder Kingsize-Bett
  • Klimaanlage, TV, Telefon
  • Schrank und Nachttischkonsole
  • Stauraum unter dem Bett für Koffer und Taschen
  • Große Fenster mit Nilblick, Dusche
  • Waschbecken, Fön und Toilette

Suite

  • Suite mit Kingsize-Bett
  • Eigene Lounge mit privater Terrasse (mit Nilblick)
  • Schreibtisch, Schrank und Nachttisch
  • Dusche, Waschbecken und Toilette

Küche/Essen

  • Voll ausgestattete Küche
  • Frühstück und Mittagessen
  • Teatime mit Gebäck
  • 3-Gang Abendessen
  • Alle  Mahlzeiten werden am Tisch serviert.
  • Ägyptische Speisen
  • Getränke: Tee/Kaffee zum Frühstück, Wasser während und außerhalb der Mahlzeiten Bier, Wein und Spirituosen gegen Barzahlung.

Leistungen inklusive

  • Transfer Assuan-Luxor lt. Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen auf der „Amoura“ in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 1 Übernachtung in Luxor im Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC im 4-Sterne-Hotel
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgeldern lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprechende qualifizierte Reiseleitung ab Assuan bis Luxor
  • Minibus mit AC für Transfers Luxor-Esna und Assuan-Luxor lt. Reiseverlauf.
  • Sicherungsschein der R+V Versicherung
  • Informationsmaterial

Leistungen exklusive

  • Flüge ab/bis Deutschland
  • Visagebühren (ca. 25,- EUR, Assistenz 10,- EUR)
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Weitere Mahlzeiten wie Mittagessen auf der West Bank (Tag 4) und Getränke
  • Obligatorische persönliche Trinkgelder für die Reiseleitung (ca. € 5,- p.P./Tag), die Segelbesatzung (ca. € 45,-) und die örtlichen Transportunternehmen/Minibus.

Hinweise

  • Programmänderungen bleiben vorbehalten.
  • Es gelten die Reisebedingungen und AGB von Orientaltours.
  • NEU: Bei der Ankunft in Ägypten bekommen Touristen eine Einreisekarte.
    Für diese müssen Sie seit kurzem zwei biometrische Passfotos mitbringen.

Bei dieser Nilkreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen!

Für die Reisen mit den genannten Segelschiffen gelten abweichende Stornobedingungen wie folgt:

  • bis 35 Tage vor Reisebeginn 10% des Reisepreises
  • bis 22 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises
  • bis 15 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
  • bis 1 Tag vor Reisebeginn 90%
  • bei Nichterscheinen 90% des Reisepreises

Dem Kunden bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass überhaupt kein oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist.

Termine 2020

24.01.2020 - 28.01.2020
OT-EGY-019-20
21.02.2020 - 25.02.2020
OT-EGY-020-20
20.03.2020 - 24.03.2020
OT-EGY-021-20
10.04.2020 - 14.04.2020
OT-EGY-022-20
24.04.2020 - 28.04.2020
OT-EGY-023-20
22.05.2020 - 26.05.2020
OT-EGY-024-20
09.10.2020 - 13.10.2020
OT-EGY-025-20
23.10.2020 - 27.10.2020
OT-EGY-026-20
20.11.2020 - 24.11.2020
OT-EGY-027-20

Preise pro Person

im Doppelzimmer/-Kabine
999,- €
Zuschlag Einzelkabine
435,- €
Zuschlag Suite
200,- €

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl
4 Personen

Kontakt

Kontakt zu Orientaltours: Schreiben Sie uns jetzt über unser Online-Formular und wir werden Sie gerne individuell und persönlich beraten – oder hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück.

Unsere Bürozeiten:

Von Mo. bis Fr. sind wir von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr gerne persönlich für Sie da.

Vor- und Nachname*

E-Mail-Adresse*

Nachricht*





* Pflichtfelder